Spielbericht Herren - Winterhallenrunde: Überzeugender 4:2 Sieg

vom Sunday, 24. March 2019

Am 23.3.2019 ging es für die Herren zum TC Hussenhofen. Nach der knappen Niederlage im Sommer wollten die Herren dieses Mal mit einem Sieg in der Tasche nach Hause fahren. Von Anfang an war klar, dass es ein hitziges Duell werden wird. Außerdem würde ein Sieg den sicheren Aufstieg bedeuten, da die Herren des TV Waldhausen derzeit Tabellenführer sind.
Mit einem überzeugenden 4:2 Sieg wurde der Aufstieg bereits am vorletzten Spieltag gesichert.


Für den TV Waldhausen spielten Benjamin Müller, Matthias Zeh, Sascha Wahl und Florian Engel.


Benjamin Müller hatte eine herausragende Tagesform. So holte er sich gegen den deutlich besser eingestuften Gegner klar den ersten Satz, musste sich dann im zweiten Satz knapp geschlagen geben. Mit großem Kampf holte sich Benjamin das Match-Tie-Break und siegte mit 6:4, 5:7 und 10:5. Starke Leistung!

Matthias Zeh traf auf einen starken Gegner. Von der ersten Minute an wurde um jeden Punkt verbissen gekämpft. Es war eine ganz enge Partie. Der erste Satz ging gleich ins Tie-Break und Matthias konnte diesen deutlich für sich entscheiden. Doch auch der zweite Satz ging ins Tie-Break. Der Krimi ging weiter. Mehrfach konnte Matthias Satzbälle des Gegners abwehren und beim ersten Matchball für Matthias machte er nach 2 Stunden den Sieg klar: 7:6, 7:6. Super gekämpft!

Sascha Wahl präsentierte sich in Bestform. Wie auch im Training der letzten Wochen spielte Sascha sicher und druckvoll. Er holt sich souverän mit 6:1, 6:3 den Sieg. Hervorragende Leistung!

Florian Engel tat sich von Anfang an schwer. Er fand gegen einen stark spielenden Gegner nicht ins Spiel und musste sich in zwei Sätzen mit 1:6, 2:6 geschlagen geben.

 

Damit stand es nach den Einzeln 3:1 für den TV Waldhausen. Es musste auf jeden Fall noch ein Doppel gewonnen werden. Nach vielen taktischen Überlegungen fiel die Entscheidung.

 

Das Doppel Matthias Zeh/Florian Engel musste sich nach vielen unglücklichen Punkten knapp in zwei Sätzen mit 5:7, 3:6 geschlagen geben.

Dem Doppel Benjamin Müller/Sascha Wahl war die Wichtigkeit des Matches bewusst – der Druck war kaum auszuhalten. Beide Mannschaften wurden lautstark unterstützt. Doch am Ende holten sich Benjamin und Sascha nervenstark und absolut verdient den Sieg mit 6:4, 6:3. Das bedeutet nicht nur den 4:2 Sieg gegen den TC Hussenhofen, sondern auch den Aufstieg. Super gespielt! Herzlichen Glückwunsch.

 

Am kommenden Samstag (30.3.2019 ab 16 Uhr) spielen die Herren des TV Waldhausen in Waldhausen gegen den bisher ebenfalls ungeschlagenen TC Schorndorf 1902. Das wird sicherlich nochmals eine spannende Begegnung. Beide Mannschaften steigen auf, aber wer holt sich die Meisterschaft?

 

Wir wünschen viel Erfolg.

 

TV Waldhausen, Pressewart


Bild von links: Sascha Wahl, Benjamin Müller, Florian Engel, Matthias Zeh