Spielbericht Damen 30 - Winterhallenrunde: Souverän Bezirksmeister

vom Sunday, 17. March 2019

Am 16.3.2019 ging es für die Damen 30 zum letzten Verbandsspiel in der Winterhallenrunde zur TEV R.W. Fellbach. Und auch diese Begegnung konnten die Damen 30 für sich mit einem klaren 6:0 Sieg entscheiden.

Unangefochten beenden die Damen 30 die Winterhallenrunde und holen sich damit die Bezirksmeisterschaft. Einfach Klasse!
Wenn man in 4 Begegnungen gerade mal 1 Satz verliert, so zeigt das die hervorragende Spielstärke der Damen 30 des TV Waldhausen.

 

Für den TV Waldhausen spielten am Samstag Katrin Born, Narcisa Riedel, Kerstin Wahl und Christine Schneider.

 

Katrin Born gewann souverän mit 6:1, 6:2.
Narcisa Riedel überzeugte mit einem klaren 6:2, 6:0 Sieg.
Und Christine Scheider holte sich ebenfalls souverän mit 6:1, 6:1 den Sieg.
Lediglich Kerstin Wahl machte es spannend. Der erste Satz ging knapp verloren, im zweiten Satz fand Kerstin zu ihrem guten Spiel und entschied dann den Match-Tie-Break klar für sich mit 4:6, 6:2 und 10:5.

 

Herzlichen Glückwunsch zur Bezirksmeisterschaft! Das war eine super Mannschaftsleistung: Eva-Marie Czeschka, Katrin Born, Narcisa Riedel, Susanne Nasser, Kerstin Wahl, Claudia Jansen und Christine Schneider.

 

Die Bezirksmeisterschaft in der Winterhallenrunde macht Spaß auf die kommende Sommersaison. Wir freuen uns schon auf tolle Begegnungen.

 

 

 

TV Waldhausen, Pressewart